Kontakt

Schön, dass Sie das Gespräch mit uns suchen. Rufen Sie uns dazu gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Bitte teilen Sie uns Ihren Namen, Telefonnummer und genaues Anliegen mit! 

Tel. 08152 9821740

Mail. info@bikelife-kaya.de

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück. Gerne beraten wir Sie umfassend zu Ihren Anliegen und klären gemeinsam Ihre Fragen mit unserem Team aus qualifizierten Mitarbeitern.

Ihr BIKE LIFE  KAYA Team.


Öffnungszeiten:

Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch 9.00-13.00 / 14.00-18.00
Donnerstag 9.00-13.00 / 14.00-18.00
Freitag 9.00-13.00 / 14.00-18.00
Samstag 9.00-13.00

Bitte beachten Sie, dass wir Reparaturen nur für bei uns gekaufte Räder ausführen. 

 Für Beratungsgespräche oder Reparaturen vereinbaren Sie bitte Ihren persönlichen Termin vorab.

Eine Reparaturannahme ohne Termin ist nicht möglich!


Wir bieten keine Miet/Leihräder oder Kinderanhänger an.

Personenbezogene Daten
Sie können unsere Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift oder E-Mail Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder Sie an uns eine Anfrage stellen, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist (Bestandsdaten). Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme des Webangebots zu ermöglichen (Nutzungsdaten). Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für den genannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrags) erforderlich ist. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.